Juni 2013 archive

Lachsfilet mit Ofenkartoffel

Lachsfilet mit Soße und Kartoffel
Ein Rezept für besondere Anlässe, das sich einfach und unkompliziert nachkochen lässt. Lachs hat eine weiche Konsistenz und kann mit einer Soße sehr gut gegessen werden. Die Ofenkartoffel kann man gut mit einer Gabel zerdrücken. Übrigens eigen sich die Kartoffel sehr gut als Hauptspeise mit einem Sauerrahm-Kräutertipp. (mehr …)

Marillenschnitten

Bei dieser momentanen Vielfalt an frischem Obst wird man zum Kuchen backen verführt. Der heutige Blechkuchen ist sehr einfach in der Zubereitung und besonders flaumig.
Als kleine Übersetzungshilfe, Marillen sind auch als Aprikosen bekannt.

Marillenschnitten

20 Marillen/Aprikosen
200 g Butter
200 g Staubzucker
1 Packerl Vanillezucker
4 Eidotter
4 Eiweiße
1 Prise Salz
200 g Dinkelvollkornmehl
1 halbes Packerl Backpulver
4 Esslöffel Kakaopulver
1 Esslöffel brauner Rum

Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen. Eidotter mit dem Zucker und Vanillezucker ca. 5 Minuten in der Küchenmaschine schaumig rühren, Mehl, Kakaopulver und Backpulver in die Eimasse einrieseln lassen und vermischen. Die Butter bei mittlerer Hitze zerlassen  und unter den Teig mengen. Mit Rum abschmecken und das steife Eiweiß unterheben. Ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig gleichmäßig auftragen. Die Marillen teilen, entkernen und mit der Hautseite auf den Teig legen. Bei 180 Grad auf der untersten Schiene ca. 35 Minuten backen. Mit Staubzucker bestreuen.

Erdbeermilch

Einer meiner Lieblingsmuntermacher im Sommer, einfach zu zubereiten und besonders erfrischend.



Erdbeermilch
500 ml Buttermilch
150 g Erdbeeren
2 Esslöffel Bienenhonig
Saft einer halben Zitrone
Minzblätter

Erdbeeren waschen, Blättchen entfernen und mit allen anderen Zutaten im Mixer pürieren, mit einem Minzblatt dekorieren und sehr kalt servieren.


Zucchiniflan mit Paprikamus

Flaumige Gemüsevorspeise, die man natürlich auch als Hauptgericht servieren kann.



Zucchiniflan mit Paprikamus
mittelgrosser Zucchino 
1 kleine weiße Zwiebel
1 Eigelb
1 Eiweiß
60 ml Schlagobers
1 Teelöffel Speisestärke
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Butter
Brösel
1 halber roter Paprika
1 halber gelber Paprika
1 Tomate
1 Prise Staubzucker


Zucchino und Zwiebel klein würfeln und in Olivenöl bei mittlerer Hitze weich dünsten, abkühlen lassen, mit Eigelb, Schlagobers,Speisestärke, Salz und Pfeffer im Mixer zerkleinern. Kühlschrankkaltes Eiweiß fest schlagen und vorsichtig unter die Zucchinimasse heben. Ofenfeste Förmchen mit Butter ausfetten, etwas Brösel in die Formen streuen und die Masse einfüllen. Bei 180Grad Unterhitze im Wasserbad ca 35Minuten ziehen lassen.




Paprika halbieren, Stiel und Kerne entfernen, im Backrohr  solange grillen bis sich Blasen werfen, mit einem feuchten Tuch abkühlen und die Haut entfernen. Tomate kurz blanchieren, Haut abziehen, halbieren und Kerne entfernen. Beide Gemüse klein würfeln und in reichlich Olivenöl weich dünsten.Salzen, zuckern. Mit dem Mixstab fein pürieren.





Gefüllte Paprika mit Schmorparadeiser

Die ersten heimischen Paprika von den Wiener Gärtnern, so behauptet es zumindest mein Gemüsehändler, sind nun erhältlich, und daraus habe ich einen Riesentopf gefüllte Paprika gezaubert, Meist verwendet man für dieses Gericht grüne Schoten, meine Familie bevorzugt jedoch die bunten, dickfleischigeren Sorten.
Und wieder einmal ein kleiner Sprachkurs, Paradeiser ist die ostösterreichische Bezeichnung für Tomaten.

Gefüllte Paprika mit Paradeiser

4 große Paprika
400 g gemischtes Faschiertes/Hackfleisch
100g gekochter Reis
1 Ei
1 Esslöffel scharfer Senf
2 Esslöffel Petersil
1 geriebene Karotte
1/2 weiße Zwiebel
1 Teelöffel Sojasauce
1 Teelöffel Worchestersauce
1 Esslöffel edelsüßes Paprikapulver
Olivenöl
Salz
Pfeffer
1/2 kg fleischige Paradeiser/Tomaten
250 ml Gemüsesuppe

Paprika waschen, einen Deckel um den Stiel abschneiden und die Kerne aus dem Inneren entfernen. Ei, Senf, Petersil, geriebene Karotte, Sojasauce, Worchestersauce,  und Paprikapulver vermischen. Zwiebel fein  hacken und in reichlich Olivenöl glasig dünsten und zur Basissauce mengen. Das Faschierte und den Reis vermischen und beifügen. Salzen und pfeffern nach Belieben. Die Paprikaschoten mit der Fleischmasse füllen, eventuelle Hackfleischreste zu kleinen Knöderln formen. Die Tomaten in kleine Würfel schneiden und in einen größeren Topf mit reichlich Olivenöl füllen, die Paprika mit den Deckeln schließen, eventuell mit Zahnstocher fixieren und auf die Tomaten setzen. Mit Gemüsesuppe aufgießen im Backrohr bei 180 Grad gut 45 Minuten ziehen lassen. Die Tomaten einige Male umrühren, bei Bedarf noch Suppe hinzufügen und die letzten 5 Minuten die Grillfunktion zu schalten. Man kann die Paprika auch in einer  Schmorpfanne am Herd schmoren. Als Beilage eignen sich Salzkartoffel oder gekochte Heurige

Ribiselschnitten

Blechkuchen mit Ribiseln, schnell und einfach zubereitet. Und als kleine Übersetzungshilfe, Ribiseln werden in anderen Gegenden als Johannisbeeren bezeichnet.


Ribiselschnitten
200 g Ribiseln/Johannisbeeren
150 g Backzucker
1 Packerl Vanillezucker
5 Eidotter
3 Eiweiße
50 g zimmerwarme Butter
50 ml Milch
250 g Dinkelvollkornmehl
1 halbes Packerl Backpulver
1 Prise Salz
Staubzucker

Butter in kleine Stücke schneiden und mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren, die Eidotter langsam hinzufügen. Die Milch ebenfalls einrühren. Mehl und Backpulver vermischen und unter die Masse heben. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und unter den Teig heben. Die Ribiseln von den Stielen rebeln  und vorsichtig einarbeiten.Tiefes Backblech mit Backpapier auslegen, die Masse gleichmässig verteilen und bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen, auskühlen lassen, in Schnitten schneiden und mit Staubzucker bestreuen.




Gurken Sauerrahm Dip

Eine leichter, erfrischener Dip, ideal bei diesen hohen Temperaturen, der sehr an Tzatziki erinnert.


Gurken Sauerrahm Dip
1 mittelgroße Freilandgurke
250 g Sauerrahm
2 Esslöffel Olivenöl
1 Esslöffel Dill
Saft einer halben Zitrone
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer

Gurke waschen und fein raspeln, mit dem Sauerrahm vermischen, Olivenöl, Zitronensaft und Dill beimengen. Knoblauch ganz fein hacken und ebenfalls beifügen. Salzen und pfeffern. 





Bunte Eierspeis

Frühstück, Brunch, Mittagessen, Nachmittagsjause, Abendessen…….einer ordentlichen Eierspeis, für meine Leser nördlich von der bayrischen Grenze, Rühreier, ist keine zeitliche Grenze gesetzt. Auch bei der Auswahl der Zutaten kann man wunderbar variieren.


Mein Kühlschrank hatte folgendes im Angebot:

Eierspeis für zwei Personen
4 Eier
4 Esslöffel Mineralwasser
2 Esslöffel gewürfelter gelber Paprika
2 Esslöffel gewürfelter oranger Paprika
2 Esslöffel gewürfelter Jungzwiebel
2 Esslöffel gewürfelter Speck
2 Esslöffel gewürfelter Zucchino
Petersiel
Schnittlauch
Salz
Pfeffer
Olivenöl



Zwiebel und Speck in Olivenöl glasig dünsten, das Gemüse hinzufügen , kurz anbraten. Eier mit Minerlwasser verquireln und über das Gemüse leeren. Mit einer Gabel vorsichtig umrühren bis die Eier stocken, gehackte Kräuter zufügen, salzen und pfeffern.


Bunter Salat mit Ziegenfrischkäse

Salat mit Erdbeeren und Ziegenfrischkäse Heute verlasse ich ein wenig den Weg der geschmeidigen Köstlichkeiten, denn Blattsalate kann ich auf Grund meiner Problematik nicht essen, ich koche nicht ausschließlich für mich, deshalb findet sich dieses Rezept auf meinen Blog. Besonders geschmacksgebend bei dieser Variation ist der Ziegengervais mit Ingwer, den ich mir dann herauspicke. Sollte man diese Käsesorte im Handel nicht finden, dann kann man frischen Ingwer darüber reiben. (mehr …)

Rhabarber-Erdbeer-Kompott

Ein köstliches und schnell zubereitetes Kompott. Herrlich erfrischend.


Rhabarber Erdbeer Kompott
250 g Rhabarber
250 g Erdbeeren
150 g Feinkristallzucker
Saft einer Zitrone
150 ml Wasser
frische Zitronenmelisse

Rhabarber und Erdbeeren in kleine Würfel schneiden. Den Rhabarber mit Zucker und Wasser in einen Topf geben und solange köcheln lassen bis er stichfest ist, den Zitronensaft und die Erdbeeren hinzufügen und weiter ziehen lassen bis die Erdbeeren weich werden. Einige Blätter Zitronenmelisse beigeben und erkalten lassen.




1 2