Februar 2016 archive

Ofensellerie

Ofen-Sellerie

Dinner um Acht, der Foodblog von meiner lieben Namenskollegin und Bloggerfreundin Claudia aus München zählt für mich schon seit ewigen Zeiten zu meinen Lieblings-Blogs. Sie schreibt nicht nur geniale Rezepte, sondern auch wunderbare Restaurantempfehlungen und schießt unglaublich ansprechende Fotos. (mehr …)

Kürbiskernölkuchen

Kürbiskernölkuchen

Es ist schon ein Jahr her, dass ich von einer netten Bloggerkollegin aus dem Burgenland um Aushilfstätigkeiten auf ihrem Blog gebeten wurde. Ja, wir Blogger sind ja umgängliche Menschen und helfen gerne aus. (mehr …)

Ein Plädoyer für das Kauen und über die Unsinnigkeit sich ohne medizinische Gründe flüssig zu ernähren

Schöne Zähne

©123RF

Heute gibt es einmal kein Rezept, keine Restaurantempfehlung und auch keine persönliche Krankengeschichte, sondern ein paar Gedanken zu flüssiger Ernährung.
Es ist Fastenzeit und meine social media Kanäle gehen über mit unzähligen Fastenvorschlägen und Tipps. Besonders häufig lese ich nun, man soll sich in den kommenden Tagen und Wochen von Smoothies und Suppen ernähren. Detox und clean eating. Brei, Porridge und Overnight Oats. (mehr …)

Geschmeidiges Menü im Shangri-La in Singapur

Rote Rüben Schaum im Shangri-La singaur

Bald ist es schon wieder eine Woche her, dass ich aus Singapur zurückgekehrt bin. Diese Reise war der Hauptgewinn für den Sonderpreis der Jury beim Food Blog Award 2015, der mir im vergangenen Herbst in Berlin überreicht wurde. Singapur, das muss man sich einmal vorstellen, von so etwas habe ich nicht einmal in ganz kühnen Träumen geträumt. (mehr …)