Archive of ‘Frühstück’ category

Winterfit mit dem Apfel Ingwer Spinat Smoothie

Smoothie mit Apfel, Spinat und Ingwer
Ich predige ja sehr oft gegen den übermäßigen Konsum von Smoothies und Säften durch Menschen, die keinerlei Probleme mit der Nahrungsaufnahme haben. Wer funktionierende Zähne hat und keine Probleme beim Schlucken aufweisen kann, der sollte Obst und Gemüse besser im festen Zustand zu sich nehmen, denn der Kauvorgang ist gleichzeitig der erste, wichtige Verdauungsakt. (mehr …)

Zum Frühstück verlorene Eier

Verlorenes Ei

Verlorene Eier, so nannte man pochierte Eier in meiner Kindheit. Viele Jahre ist diese Speise, die jedes schöne Frühstück abrundet von meinem Radar verschwunden. Seit meiner Erkrankung ist die Auswahl an Frühstücksgerichte sehr eingeschränkt, deshalb esse ich gerne Eier in allen Varianten. die sind weich und geschmeidig und stellen kein Hindernis dar. (mehr …)

Karotten Hummus

Hummus könnte ich eigentlich jeden Tag essen. Weich und geschmeidig und man kann dieses Gericht in vielen Variationen kombinieren. Klassisch wird ja Hummus aus Kichererbsen und Tahin, einer Sesampaste, hergestellt. (mehr …)

Green Smoothie Bowl

Wie schon im letzten Beitrag erwähnt, bin ich jetzt ja die totale Trendsetterin. Ich kann es immer noch nicht ganz nachvollziehen, wie man freiwillig breiige Kost zu sich nehmen kann. Dazu zählt für mich auch rohes, püriertes Gemüse und Obst, das sich neuerdings Smoothie Bowl nennt. (mehr …)

Eierspeis im Glas


Zehn Tage sind seit dem letzten Beitrag vergangen. Ich glaube, das gab es in fünf Jahren noch nie, dass ich so lange Zeit nicht gepostet habe. Ich bin nicht nur mit einem Projekt sehr beschäftigt gewesen, sondern auch sehr viel unterwegs. Als kleine Entschuldigung bringe ich heute ein Frühstücksrezept mit. (mehr …)

1 2 3 6