Archive of ‘Vorspeise’ category

Erbsen-Hummus

Erbsenhummus

Hummus muss nicht unbedingt aus Kicherbsen hergestellt werden. Mangels frischer Erbsen verwende ich für dieses Gericht dieses Mal Tiefkühlware. Die Sesampaste kann man notfalls auch fertig kaufen, sie ist jedoch sehr einfach vorzubereiten und hält  längere Zeit im Kühlschrank (mehr …)

Hummus mit Tahina

Hummus mit Tahina

Nein, heute tische ich keine Gartenerde auf, sondern viel mehr eine Spezialität aus dem Nahen Osten, die man noch dazu sehr schnell zubereiten kann. Ich verwende für die flotte Variante Kichererbsen aus der Dose, natürlich kann man für diese Rezept auch getrocknete Kichererbsen nehmen, die man möglichst über Nacht in viel Wasser aufweicht. Tahina oder Sesampaste gibt es als Fertigprodukt, ich mache sie jedoch selber. (mehr …)

Hendlleberaufstrich

Ein wunderbarer kleiner Snack für Liebhaber von Hühnerleber. Ich verwende den Aufstrich auch gerne für Buffets. Natürlich kann man statt Hühner- auch Kalbsleber nehmen.

Leberaufstrich

1 viertel Kilo Hühnerleber
1 viertel Apfel

1 viertel weiße Zwiebel
Salz
Pfeffer
Olivenöl
Butter

Die Hühnerleber in  Butter leicht anbraten, herausnehmen, beiseite stellen. Zwiebel und Apfel klein schneiden und in der Butter weich dünsten. Leber mit einem Messer hacken, Zwiebel-Apfel-Gemisch unter die Leber mengen und nochmals ganz fein hacken. Salzen, pfeffern und mit Olivenöl abschmecken.

Parmesanpudding mit Sauerkrautschaum

Passend zum herbstlichen Wetter hab ich heute ein Ofengericht fabriziert und Sauerkraut vom Markt verarbeitet. Natürlich passt auch eine Paprikasosse sehr gut zum Pudding.

Parmesanpudding

2 Eier
10 dag Butter
3 Esslöffel Sauerrahm
2 mittelgroße Kartoffel
3 Esslöffel geriebener Parmesan
Salz
weißer Pfeffer
Muskatnuss

Eier trennen, Eigelb mit zimmerwarmer Butter schaumig rühren, Kartoffel mit Schale weich kochen, schälen und stampfen. Rahm, Käse und Kartoffelstampf löffelweise unter den Ei-Butterabtrieb rühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Eiweiß steif schlagen und unter die Masse heben. Masse in gebutterte Förmchen füllen und bei ca. 160 Grad im Wasserbad gut 30 Minuten ziehen lassen.

Sauerkrautschaum 
1 viertel Kilo Sauerkraut
100ml Schlagobers
Lorbeerblatt
Wacholderbeeren

Sauerkraut mit Lorbeerblatt und Wacholderbeeren erwärmen, Blatt und Beeren wieder entfernen und Schlagobers zufügen, mit dem Mixstab fein pürieren.
Parmesanpudding mit Sauerkrautschaum servieren.

Zucchiniflan mit Paprikamus

Zucchiniflan mit Paprikamus

Ich stelle fest, trotz langjähriger intensiver Kochroutine, ist es eine ganz neue Erfahrung. Rezept niederschreiben, wenn möglich verständlich für die Allgemeinheit, das Niedergeschriebene kochen und anschließend dekorieren und dann das Ganze ansehnlich fotografieren. Ich bemerke bereits heute, dass ich hier an meine Grenzen stoße, es kann nur besser werden!!Aus dem heutigen Küchenchaos entstand dieses:

Zucchiniflan

1 mittelgrosser Zucchino
1 kleiner weisser Zwiebel
1 Eigelb
1 Eiweiss
1 viertel Becher Schlagobers
1 Teelöffel Speisestärke
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zucchino und Zwiebel klein würfeln und in Olivenöl bei mittlerer Hitze weich dünsten, abkühlen lassen, mit Eigelb, Schlagobers,Speisestärke, Salz und Pfeffer im Mixer zerkleinern. Kühlschrankkaltes Eiweiss fest schlagen und vorsichtig unter die Zucchinimasse heben. Ofenfeste Förmchen mit Butter ausfetten, etwas Brösel in die Formen streuen und die Masse einfüllen. Bei 180Grad Unterhitze im Wasserbad ca 35Minuten ziehen lassen.

Paprikamus
1 halber roter Paprika
1 halber gelber Paprika
1 Tomate
Salz
1 Prise Staubzucker
Olivenöl

Paprika halbieren, Stiel und Kerne entfernen, im Backrohr  solange grillen bis sich Blasen werfen, mit einem feuchten Tuch abkühlen und die Haut entfernen. Tomate kurz blanchieren, Haut abziehen, halbieren und Kerne entfernen. Beide Gemüse klein würfeln und in reichlich Olivenöl weich dünsten.Salzen, zuckern. Mit dem Mixstab fein pürieren.
Zucchiniflan vorsichtig aus den Förmchen lösen und auf dem Parikamusspiegel dekorieren.

1 4 5 6