Radieschen Lassi

Ein wunderbares Erfrischungsgetränk, das sich schnell zubereiten lässt. Auch die Blätter werden verwendet.
Statt Ayran, dem türkischen Jogurtgetränk, kann man neutrales Jogurt mit Wasser vermischen.

Radieschen Lassi
1 Bund Radieschen mit Blattgrün
1 halber Liter Ayran
1 Spritzer Zitrone

Radieschen klein schneiden, einige der Blätter zupfen, gemeinsam mit dem Ayran fein pürieren bis eine sämige Flüssigkeit entsteht. Mit Zitronensaft würzen, bei Bedarf etwas salzen, das ist jedoch nicht notwendig, da Ayran meist einen leicht salzigen Geschmack aufweist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






%d Bloggern gefällt das: