Mein neuer Hausfreund und ein wunderbarer Smoothie aus Mango und Endivie

Manchmal frage ich mich, warum ich mit der Anschaffung bestimmter Geräte so lange warte. Seit mehr als fünf Jahren benötige ich diese besondere Nahrungsform und immer wieder habe ich über einen Hochleistungsmixer nachgedacht. Ja, mag sein, dass mich der Preis für ein gutes Gerät abgehalten hat.

Innergizer von Philips

Nun habe ich die Gelegenheit den Innergizer von Philips auf Herz und Nieren zu testen. Vor einer Woche ist er bei mir eingezogen und hat bereits einen guten Platz in meiner Küche gefunden. Ich mag Smoothies sehr gerne und natürlich sind solche Getränke für mich geradezu ideal. Wichtig ist, nicht zu viel Obst zu verwenden. Also mehr Salate und Gemüse. Obst nur in geringen Mengen, auch wenn mancherorts ein Drittel davon empfohlen wird. Was mir nun sehr entgegen kommt, ich kann mit dem Innergizer auch Nüsse ganz fein zerkleinern. Mein erster Versuch mit dem Hochleistungsmixer bestand aus Resten aus meinem Kühlschrank. Ich verwende mit Absicht relativ wenig Flüssigkeit, in diesem Fall Reismilch, weil die Konsistenz dann beinahe breiig ist und somit sehr gut auch zu löffeln ist, anstatt zu trinken. Was mir teilweise einfach lieber ist, weil die Verschluckungsgefahr herabgesetzt wird.


In den kommenden Wochen werde ich mich mit dem neuen Hausfreund näher beschäftigen, denn er weist allerlei Funktionen auf, die ich erst erkunden muss. So gibt es auch eine Suppenfunktion.
Was ich jetzt schon sehr lobenswert erwähne kann, ist die Schallschutzhaube, die das Gerät nicht nur futuristisch aussehen lässt, sondern tatsächlich den Lärm herabsetzt.

Smoothie mit Endivie und Mango

2 Portionen
1 Mango
1 kleiner Endiviensalat
1 halbe Salatgurke
1 Apfel
300 ml Reismilch
1 Handvoll Studentenfutter
Obst und Gemüse waschen. Mango schälen und entkernen. Apfel entkernen. Alle Zutaten grob würfeln und in den Mixer werfen. Mit der Smoothiefunktion fein pürieren.

Hier habt die Möglichkeit selbst diverse Geräte von Philips zu testen.

2 Comments on Mein neuer Hausfreund und ein wunderbarer Smoothie aus Mango und Endivie

  1. Ina Apple
    Dezember 20, 2016 at 4:47 pm (3 Monaten ago)

    Also so einen Hausfreund würde der Gatte vermutlich sogar sehr begrüßen – wenn ich ihm einen leckeren Smoothie zubereite! Ich dürfte aber nicht erwähnen, dass Endivie drinnen ist 🙂
    Liebe Grüße, Ina

    Antworten
    • Claudia Braunstein
      Dezember 21, 2016 at 1:51 pm (3 Monaten ago)

      Hallo Ina, ja mein Mann freut sich auch immer über meine Hausfreunde, ich habe ja mehrere davon, manche tragen sogar Namen, wie etwa Pauli, mein Laptop, oder mein Entsafter, der heißt Vitus 😉 Liebe Grüße, Claudia PS hast du gesehen, dass es jetzt Testwochen für den Mixer gibt?

      Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






%d Bloggern gefällt das: