Supersüße Schokoschnitten

Eigentlich wollte ich mein heutiges Rezept geile Schnitten benennen, denn die Bezeichnung würde genau passen, aber ich habe dann doch Abstand genommen. Eine köstliche, geschmeidige Nachspeise besonders auch für das Silvesterbuffet.

Schokoschnitten

1 Kuchenblech

250 g dunkle Schokolade
250 g Butter
125 g Backzucker
6 Eier
75 g geriebene Mandeln
Staubzucker

Die Schokolade und die Butter unter ständigem Rühren erwärmen, wenn möglich über einem heißen Wasserbad.
Eier trennen und die Eidotter mit dem Zucker schaumig verrühren. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.
Die geschmolzene Schokoladebutter und die geriebenen Mandeln in die Dottermasse einrühren. Danach das steife Eiweiß vorsichtig unterheben.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Masse aufstreichen.
Bei 170 Grad ca. 25 bis 30 Minuten backen. Auskühlen lassen, mit Staubzucker bestreuen und in kleine
Quadrate schneiden.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






%d Bloggern gefällt das: