Eierlikör-Kokos-Kugeln

Die Backstube wird nun bald ihre Tore schließen, doch davor gibt es noch ein schnelles Rezept für wunderbare Eierlikörkugeln. Eigentlich hatte ich vor, einen alkoholfreien Likör herzustellen, aber Likör ohne Alkohol ist offenbar nicht durchführbar.

Eierlikör-Kokos-Kugeln

ca. 40 Kugeln

125 g Kokosraspeln/Kokosette
125 ml Eierlikör
50 g Backzucker
50 g Kokosfett
200 g weiße Kuvertüre
Kokosraspel zum wenden

Die Kokosraspel mit dem Likör und dem Zucker gut vermischen.
Kokosfett erwärmen, die Kuvertüre hinzufügen und unter ständigem rühren schmelzen.
Kuvertüre und Kokoslikörgemisch vermengen und im Kühlschrank hart werden lassen.
Mit den Händen kleine Kugeln formen und in den Kokosraspeln wälzen.
Die Kugeln unbedingt im Kühlschrank aufbewahren.





                                                          Blogevent bei Ofenlieblinge

Blogevenbanner oh du fröhliche

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






%d Bloggern gefällt das: