So schmeckt Österreich; eine Rezension

Kulinarische Reise durch Österreich in Buchform

2016 lasse ich mit einer Rezension auslaufen. Nicht irgendein Kochbuch, sondern ein kulinarischer Führer durch Österreich. Tatjana Rasbortschan nimmt uns mit auf eine Reise durch alle neun österreichischen Bundesländer. Sie beschreibt ganz wunderbar die Eigenheiten der verschiedenen Gegenden und ihrer Produkte. Auch wenn Österreich nicht sehr groß ist, so weist das Land ein großes Angebot an verschiedensten Produkten auf. (mehr …)

Rote Beete Aufstrich aus dem Bio Vitalhotel Falkenhof

Unlängst war ich ein paar Tage zum Wellnessen im Bio Vitalhotel Falkenhof im bayrischen Bad Füssing. Wer mehr darüber erfahren will, der wird hier fündig. In diesem wunderbaren Haus wird man nicht nur mit Anwendungen und Behandlungen verwöhnt, sondern auch kulinarisch. Ein schönes biologisches Frühstücksbuffet lässt den Tag gut beginnen und das wunderbare Abendmenü sorgt für einen angenehmen Ausklang. (mehr …)

{Gewinnspiel} Paleo to go for business; Svenja Biermann

paleo-to-gocover

Wie schon vor einer Woche erzählt, sind diverse Kochbücher bei mir gelandet, die ich nun gerne verlosen möchte, weil sie thematisch nicht mehr in mein Bücherreagl passen, das ohnedies überquillt. Paleo to go von Svenja Biermann ist so ein Exemplar. Mit Paleo habe ich mich vor meiner Erkrankung ein wenig beschäftigt, vor allem die Option viel Fleisch, gerne auch roh, auf dem Speiseplan zu haben, hat mir sehr gut gefallen. (mehr …)

Das Clearing House in Salzburg und wie auch du helfen kannst

sos-kinderdorf-spendenaktion

Wer mich persönlich kennt oder auch schon länger meine Online-Aktivitäten verfolgt, der weiß, dass ich schon seit langen Monaten in der Flüchtlingshilfe tätig bin. Ich habe Gewand aussortiert, Sprachtrainings im Asylwerber-Camp geleitet und aktuell begleite ich immer noch eine kleine Gruppe von anerkannten Flüchtlingen, die hier sehr gut Fuß gefasst haben. (mehr …)

Asiatisches Thunfisch-Lachs-Tartar

lachs-thunfisch-tartar

Jetzt habe ich doch noch zwischen all meinen intensiven Aktivitäten Zeit und vor allem auch Lust gefunden ein neues Rezept auf den Blog zu zaubern. Und zwar eines, dass sich sehr gut für die kommenden Feiertage eignet. Ich liebe Tartar in allen Variationen, egal ob Fleisch oder Fisch. Es gibt unendlich viele Geschmacksrichtungen für dieses Gericht. (mehr …)

Die Sache mit den Thüringer Klößen und eine Entscheidung

and-the-winner-is

Ein Bloggerevent mit Hindernissen.

Im Mai war ich in Thüringen und habe ganz viele schöne Momente mit nach Hause genommen, so dass mir in den Sinn kam, das Thema Thüringen in einem Blogevent zu verarbeiten. Eine lange Vorbereitungszeit begann. Suche nach Kooperationspartnern. Suche nach einem passenden Thema. Erste Konzepte. Erste positive Antworten von den möglichen Partnern. (mehr …)

HiPP Trinknahrung, ideal für Menschen mit Kau- und/oder Schluckstörungen

hochkalorische Trinknahrung von HIPP in der Geschmacksrichtung Huhn und Karotte

Manchmal ergibt es sich tatsächlich, dass Produkte bei mir landen, die perfekt zu meinen Bedürfnissen passen. Ich bedaure gerade sehr, dass HiPP Trinknahrung so spät auf meinen Radar erschienen ist, denn diese hochkalorische Flüssignahrung hätte ich besonders in den ersten Monaten nach der Entfernung meiner PEG-Sonde besonders gut benötigen können. Eine PEG Sonde ist eine Sonde die durch die Bauchdecke, meist in der Nähe des Nabels direkt in den Magen führt und dann gelegt wird, wenn Patienten sich nicht mehr, oder sehr schwer oral ernähren können. (mehr …)

Bratapfel, besonders geschmeidig im St. Peter Stiftskeller

bratapfel-mit-maronireis-st-peter-stiftskeller

Die letzten Wochen gab es am Blog nur vereinzelt Rezepte. Das liegt daran, dass ich sehr viel unterwegs war und wenn ich Zuhause war, habe ich meist für die Familie gekocht. Nun passen aber Wiener Schnitzel und Schweinsbraten nicht wirklich zu den Geschmeidigen Köstlichkeiten. Ja, diese Speisen wurden von meinen Söhnen gewünscht, weil sich beide für einige Wochen, bzw. Monate auf andere Kontinente verabschieden. Schön, dass ich noch Töchter habe, die in der Nähe leben, sonst würde ich mich fast kinderlos fühlen. (mehr …)

1 2 3 4 5 47