Rote Rüben Suppe

Im Moment ist für einige Tage Breikost angesagt, genau das auf das ich so gerne verzichte, und deshalb koche ich vermehrt Suppen. Angepasste an die Jahreszeit diesmal aus roten Rüben , auch bekannt als rote Bete, Randen, Rauna oder auch Rohnen. Sie sind mit Mangold und Zuckerrübe verwandt, der Saft eignet sich nicht nur als Naturfarbstoff, sondern enthält viel Vitamin B, Folsäure, Eisen und Kalium.



Rote Rüben Suppe
4 Portionen

500 g frische rote Rüben
500 ml Gemüsebrühe
250 ml Orangensaft
200 ml Sauerrahm
Salz
Pfeffer

Die Rüben schälen, in Würfel schneiden und in der Gemüsebrühe weich köcheln lassen. Mit dem Mixer fein pürieren. Den Orangensaft und den Sauerrahm einrühren und nochmals erwärmen. Salzen und pfeffern.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






%d Bloggern gefällt das: