Butterschnitzerl mit Gemüserahmsoße

Faschiertes Fleisch eignet sich besonders gut als geschmeidige Köstlichkeit. Bei diesem Gericht habe ich Kalbfleisch verwendet, das besonders zart ist.

Butterschnitzerl 
50 dag faschiertes Kalbfleisch
1 Ei
1 Esslöffel scharfer Senf
3 Esslöffel Naturjogurt stichfest
2 Esslöffel Weißbrotbrösel
1 viertel weiße Zwiebel
5 schwarze Oliven
einige Kapernbeeren
etwas Sojasoße
1 Teelöffel Paprikapulver
Salz
Pfeffer
Weißbrotbrösel zum wenden

Zwiebel, Oliven und Kapernbeeren sehr fein hacken, Ei verquirlen und mit Zwiebel, Oliven, Kapernbeeren, Senf, Jogurt, Brösel  und Paprikapulver vermischen, das Faschierte untermischen. Aus der Fleischmasse kleine Krapferl formen, diese in Weißbrotbrösel walzen und in Butterschmalz braten.

Gemüserahmsoße
1 Bund Suppengemüse
1 viertel Liter Schlagobers
Salz
Pfeffer

Suppengemüse putzen und kleinwürfelig schneiden, mit Wasser bedecken und weich kochen, anschließend pürieren und das Obers unterrühren und aufschlagen, salzen und pfeffern.
Die Butterschnitzerl mit der Gemüserahmsoße servieren.

0 comment on Butterschnitzerl mit Gemüserahmsoße

  1. Irish Pie
    Januar 13, 2013 at 4:57 pm (4 Jahren ago)

    Mmmhh…schon wieder so ein leckeres Gericht von dir.

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






%d Bloggern gefällt das: