Ei mit Zucchinitatar

Passend zu den bevorstehenden Osterfeiertagen gab es heute das erste Outdoor-Essen.

Ei mit Zucchinitatar
1 großer Zucchino
1 rote Frühlingszwiebel
3 Esslöffel Frischkäse
Portulakblätter, ersatzweise Kresse
4 Eier
Olivenöl
Aceto balsamico
Salz
Pfeffer

Zucchino und Zwiebel sehr klein würfeln und portionsweise in Olivenöl rasch anbraten, auskühlen lassen.Mit Frischkäse, gehackten Potulakblättern und etwas Aceto gut vermischen.Mit Salz und Pfeffer würzen Die Eier hart kochen, schälen, auskühlen lassen und mit einer Gabel zerdrücken, salzen und pfeffern und Olivenöl unterrühren.die Innenseite eines  Portionsring mit Öl einpinseln und die Eimasse und das Tatar schichtweise einfüllen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






%d Bloggern gefällt das: