Gefüllte Minipaprika mit Paprika-Tatar

Dieses Rezept eignet sich besonders gut als kleiner Snack für das Silvesterbuffet.

Gefüllte Minipaprika
12 kleine süße Spitzpaprika
Kräuterfrischkäse nach Bedarf
Liptauer nach Bedarf
Olivenöl
Salz
Pfeffer


Die Paprikaköpfe abschneiden und die Kerne entfernen, im Backrohr bei ca. 200 Grad grillen bis die Haut braun wird und Blasen wirft. Ein feuchtes Tuch darüberlegen und anschließend die Haut entfernen. 8 Paprika mit Liptauer oder Kräuterfrischkäse vorsichtig füllen. Die restlichen Paprika klein würfeln, salzen, pfeffern, etwas Olivenöl hinzufügen und mit den gefüllten Spitzpaprika anrichten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






%d Bloggern gefällt das: