Gulaschsuppe

Bei meinem heutigen Gericht handelt es sich um eine fleischlose Gulaschsuppe, die sich besonders gut als mitternächtlicher Silvester-Snack eignet.

Fleischlose Gulaschsuppe
2 weiße Zwiebel
1 roter Paprika
1 gelber Paprika
1 Knoblauchzehe
2 Esslöffel edelsüßes Paprikapulver
1 achtel Liter trockener Weißwein
3 viertel Liter Gemüsebrühe
Tabasco
Salz 
Pfeffer
Pflanzenfett

Fett erhitzen und die fein geschnittenen Zwiebel und den Knoblauch darin andünsten. Paprika klein würfeln und dazu geben, Paprikapulver einstreuen und kurz anrösten, mit dem Weißwein ablöschen, Gemüsebrühe zufügen und den Paprika weich dünsten, anschließend pürieren und mit Tabasco, Salz und Pfeffer würzen.

0 comment on Gulaschsuppe

  1. giftigeblonde
    Januar 11, 2013 at 6:49 pm (5 Jahren ago)

    Gute Idee, Gulaschsuppe ohne Fleisch!
    Die wird ich mal nachmachen.

    Antworten
  2. giftigeblonde
    Januar 31, 2013 at 11:20 am (5 Jahren ago)

    Nachgekocht und Nachgebloggt, danke für das Rezept, war sehr gut!

    Antworten
  3. giftigeblonde
    Januar 31, 2013 at 2:59 pm (5 Jahren ago)

    Danke Dir! Ich werde dasselbe auch gleich machen 🙂

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






%d Bloggern gefällt das: