Kalte Zucchinisuppe


Eine leichte sommerliche Suppe, Zucchini mit Jogurt, schnell und ganz einfach. in der Zubereitung. Gerade bei sommerlichen Temperaturen zeichnen sich kalte Suppen ganz besonders aus. Natürlich kann man dieses Gericht auch warm essen.

Zucchinisuppe mit Jogurt

2 Portionen

1 gelber Zucchino ca. 300 g
1 halbe weiße Zwiebel
1 Knoblauchzehe
250 ml Gemüsebrühe
Salbei
Thymian
Petersil
Majoran
Rosmarin
Olivenöl
100 ml Naturjogurt

Zucchino und Zwiebel in kleine Würfel schneiden.Knoblauch fein hacken. Zwiebel und Knoblauch in etwas Olivenöl glasig anlaufen lassen, Zucchiniwürfel hinzufügen und anrösten, mit der Gemüsebrühe aufgießen, Kräuter beigeben und gut durchziehen lassen. Mit dem Mixstab fein pürieren und das Jogurt einrühren. Am besten kalt mit gerösteten Zucchiniwürfel servieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






%d Bloggern gefällt das: