Paprikasuppe

Eine feine , cremige Suppe für kalte Herbsttage.

Paprikasuppe
2 rote Paprika
1 gelber Paprika
1 halbe kleine weiße Zwiebel
1 halber Liter Gemüsebrühe
1 viertel Liter Schlagobers
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Semmelwürfel
Butter

Paprika vierteln, Stiel und Kerne entfernen, im Backrohr solange grillen bis die Haut Blasen wirft, herausnehmen und mit einem nassen Tuch abdecken, danach lässt sich die Haut gut entfernen. Zwiebel fein hacken und in Olivenöl glasig dünsten. Paprika klein schneiden, mit den Zwiebeln vermengen und mit der Gemüsebrühe aufgiessen, erwärmen und mit dem Stabmixer pürieren. Schlagobers aufschlagen und unter die Suppe heben. Semmelwürfel in Butter schwenken und mit der Suppe servieren.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






%d Bloggern gefällt das: