Petersilschaumsuppe mit Parmesannockerl

Ein schnelles und einfaches Gericht, besonders geeignet für Käseliebhaber.

Petersilschaumsuppe mit Parmesannockerl
1 Petersilwurzel
1 große Kartoffel
1 Bund Petersil
1 kleine weiße Zwiebel
Olivenöl
3/4 Liter Gemüse- oder Hühnerbrühe
100 ml Schlagobers
100 g Magertopfen/Magerquark
2 Eigelb
60 g Grieß
60 g geriebener Parmesan
1 Messerspitze Muskatnuss 
Salz

Petersilwurzel und Kartoffel schälen und klein würfeln, Zwiebel sehr kleinwürfelig schneiden und zusammen in Olivenöl andünsten. Mit Brühe aufgiessen und weichdünsten, Schlagobers und gehackten Petersil zufügen und mit dem Mixstab fein pürieren.Salzen.

Topfen, Eigelb, Grieß und Parmesan verrühren und mit Salz und Muskatnuss würzen, anschliessend in Salzwasser gut 5 Minuten ziehen lassen, Nockerl in der warmen Suppe servieren.

0 comment on Petersilschaumsuppe mit Parmesannockerl

  1. Katerina
    Februar 12, 2013 at 7:01 pm (4 Jahren ago)

    Hi Claudia! Welcome to the Flavors of the World community! I would like to create strong bonds among the members, so when you have the time and disposition please pay a visit to the others and let them know that you are at the same community. Let's support one another! Have a great evening!

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






%d Bloggern gefällt das: