Pilzrisotto

Heute gibt es ein schnelles , schmackhaftes Risotto. Ich persönlich bevorzuge diese Speise inzwischen in ziemlich weicher Konsistenz, sozusagen *gatschig*.

Champignonrisotto
250g Risottoreis, z,B. Arborio
1 kleine weiße Zwiebel
3 Esslöffel Olivenöl
1 Achterl Weißwein
ca. 1 Liter Gemüsebrühe
200 g Champignongs
Salz
weißer Pfeffer
2 Esslöffel Parmesan

1 Esslöffel Butter
1 handvoll Petersil


Zwiebel klein würfeln und in 1 Esslöffel Olivenöl  glasig dünsten, Reis zugeben, glasig werden lassen, die  Brühe und den Weißwein nach und nach unter ständigem Rühren eingießen, die Flüssigkeit sollte den Reis immer knapp bedecken, bis der Risotto eine cremige Konsistenz erhält. Nach der halben Kochzeit die klein geschnittenen und in Olivenöl kurz angebratenen Pilze unterheben. Vor Ende der Fertigstellung  Butter, gehackten Petersil und Parmesan einrühren.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






%d Bloggern gefällt das: