Drucken
Gröstl mit Kartoffel und Pastinaken

Kartoffel-Pastinaken-Gröstl

Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 3

Zutaten

  • 600 g speckige Kartoffel
  • 400 g Pastinaken
  • 1 kleine weiße Zwiebel
  • 100 g Schinkenspeck
  • Butterschmalz
  • Gemüsebrühe zum aufgießen
  • 1 Stiel Petersil
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitung

  1. Kartoffel mit der Schale stichfest kochen, schälen und auskühlen lassen und danach in Scheiben schneiden. 

  2. Pastinaken schälen, in Scheiben schneiden und in Salzwasser stichfest kochen, Wasser abgießen und die Pastinaken auskühlen lassen. 
  3. Zwiebel und Schinkenspeck sehr fein würfeln und in reichlich Butterschmalz glasig anlaufen lassen.
  4. Kartoffel- und Pastinakenscheiben hinzufügen und leicht anbraten.

  5. Mit etwas Gemüsebrühe aufgießen, das Gemüse sollte die Brühe aufsaugen, Petersil fein hacken, unterrühren und das Gröstl mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

  6. Mit Sauerrahm servieren.