Drucken
feiner Adventkuchen

Adventkuchen

Arbeitszeit 1 Stunde

Zutaten

  • 5 Eier
  • 200 g Staubzucker
  • 300 g Universalmehl
  • 1 Pkg Backpulver
  • 1 Pkg Vanillinzucker
  • 150 ml Sonnenblumenöl
  • 6 EL Kakaopulver
  • 5 EL Pflaumenwein
  • Butter für die Kastenform
  • Brösel zum Einstreuen
  • Dekosternchen

Anleitung

  1. Eier trennen und das Eiweiß mit dem Staubzucker zu einer dickflüssigen Masse schlagen.
  2. Eidotter dazu geben. Mehl sieben, mit Kakao, Backpulver und Vanillezucker vermischen und einstreuen. Gut vermengen. 
  3. Sonnenblumenöl untermischen, Pflaumenwein einrühren.
  4. Kastenform mit Butter einfetten und Brösel einstreuen. 
  5. Bei 175 Grad Umluft 40 Minuten backen. 
  6. Wenn bei der Stäbchenprobe kein Teig hängen bleibt, ist der Kuchen fertig gebacken.
  7. Auskühlen lassen.

  8. Schokoladeglasur erwärmen und großzügig über den Kuchen gießen. 

  9. Mit Dekorsternchen bestreuen.