Drucken

Petersilschaumsuppe mit Parmesannockerl

Gericht Suppe
Keyword Parmesan, Petersilie
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten

  • 1 Petersilwurzel
  • 1 große Kartoffel
  • 1 Bund Petersil
  • 1 kleine weiße Zwiebel
  • Olivenöl
  • 3/4 Liter Gemüse- oder Hühnerbrühe
  • 100 ml Schlagobers
  • 100 g Magertopfen/Magerquark
  • 2 Eidotter
  • 60 g Grieß
  • 60 g geriebener Parmesan
  • 1 Messerspitze Muskatnuss
  • Salz

Anleitung

  1. Petersilwurzel und Kartoffel schälen und klein würfeln, Zwiebel sehr kleinwürfelig schneiden und zusammen in Olivenöl andünsten.
  2. Mit Brühe aufgießen und weich dünsten.
  3. Schlagobers und gehackten Petersil zufügen und mit dem Mixstab fein pürieren.
  4. Salzen.
  5. Topfen, Eigelb, Grieß und Parmesan verrühren und mit Salz und Muskatnuss würzen. Anschließend in Salzwasser gut 5 Minuten ziehen lassen.
  6. Nockerl in der warmen Suppe servieren.