Drucken
Indisches Dal mit roten Linsen und Tomaten

Dal mit roten Linsen und Tomaten

Gericht Hauptspeise, Vorspeise
Keyword Linsen, vegan
Zubereitungszeit 40 Minuten
Portionen 2

Zutaten

  • 200 g rote Linsen
  • 1 EL Ghee indisches Butterschmalz
  • 200 ml Kokosmilch
  • 3 kleine Tomaten
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/4 Stange Lauch
  • 1 Stk Ingwer ca. 1cm lang
  • Salz
  • 1 TL brauner Zucker
  • Saft einer Limette
  • Wasser nach Bedarf

Anleitung

  1. Ghee in einem großen Topf erhitzen.

  2. Lauch, Knoblauch und Ingwer putzen und fein würfeln.

  3. Mit allen Gewürzen, außer Salz und Zucker im Ghee anschwitzen.

  4. Unter ständigem Rühren die Linsen dazu geben und kurz dünsten.

  5. Mit Kokosmilch ablöschen.

  6. Tomaten kreuzweise einschneiden, in heißem Wasser überbrühen, häuten, teilen und entkernen.

  7. Zu den Linsen geben.

  8. Fünfzehn bis zwanzig Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis die Linsen weich sind.

  9. Bei Bedarf immer wieder Wasser zugeben.

  10. Das Dal soll ganz weich sein.

  11. Mit Salz würzen.

  12. Mit Limettensaft und braunem Zucker abschmecken.

  13. Das Dal kann bei Bedarf auch noch mit dem Mixstab fein püriert werden.