Go Back
Lasagne ohne Pasta
Drucken

Lasagne ohne Pasta

Gericht Hauptspeise
Keyword Faschiertes, Tomaten
Zubereitungszeit 1 Stunde 10 Minuten
Portionen 2 Portionen

Equipment

  • 2 kleine ofenfeste Formen

Zutaten

  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 Karotte
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 2 EL Olivenöl
  • 300 g Faschiertes / Hackfleisch
  • 70 ml Rotwein
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Dose Tomaten 400 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 40 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 400 ml Milch
  • 20 g geriebener Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
  • frisch geriebene Muskatnuss

Anleitungen

  • Zwiebel schälen und klein würfeln.
  • Karotten, Knoblauch und Stangensellerie putzen und klein würfeln.
  • Olivenöl erhitzen und das Gemüse darin andünsten.
  • Faschiertes / Hackfleisch dazugeben und kurz anrösten.
  • Mit Wein aufgießen und einkochen lassen.
  • Rosmarin fein hacken und dazugeben.
  • Tomaten dazugeben und alles gut vermischen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Zirka 10 Minuten köcheln lassen.
  • Inzwischen Butter zerlassen und das Mehl einrühren.
  • Milch langsam dazugießen und mit einem Schneebesen kräftig rühren.
  • Aufkochen, Temperatur zurückschalten und zirka 10 Minuten zu einer dicklichen Soße einköcheln lassen.
  • Etwas Parmesan einrühren und mit Muskat und Salz abschmecken.
  • 2 runde Auflaufformen mit Olivenöl einpinseln.
  • Schichtweise Béchamelsauce und Fleischsugo einfüllen.
  • Mit Béchamelsauce enden und den restlichen Parmesan darüberstreuen.
  • Rund 30 Minuten im vorgewärmten Backrohr auf der unteren Schiene bei 180 Grad überbacken.