Go Back
Angeschnittener Ribiselkuchen mit Baiserhaube
Drucken

Ribiselkuchen mit Baiserhaube

Beliebter Obstkuchen mit Ribisel für Kuchenjause und Gartenparty.
Gericht Obstkuchen
Keyword Johannisbeeren, Ribisel
Zubereitungszeit 45 Minuten
Portionen 1 Kuchen

Equipment

  • Tortenform 24 cm

Zutaten

  • 3 Eidotter
  • 6 dkg Staubzucker
  • 2 EL Wasser
  • 1/2 Pk Vanillezucker
  • 6 dkg zerlassene Butter
  • 1/8 L Milch
  • 12 dkg Mehl
  • 1/2 Pkg Backpulver
  • 3 Eiweiße
  • 12 dkg Zucker
  • 1 Pk Vanillezucker
  • 30 dkg Ribisel
  • etwas Maizena

Anleitungen

  • Backrohr auf 160 Grad Umfluft vorheizen.
  • Eidotter mit Zucker (löffelweise dazugeben), Wasser und Vanillezucker ca. 10 Minuten schaumig schlagen.
  • Zerlassene Butter einrühren.
  • Milch und Mehl abwechselnd nach und nach einrühren.
  • Den Boden der Tortenform mit Backpapier auslegen und die Wände mit Butter einstreichen.
  • Teigmasse einfüllen.
  • Ca. 15 Minuten backen.
  • Eiweiße mit Maizena steif schlagen.
  • Zucker langsam einrühren und die Ribisel vorsichtig unterheben.
  • Ribiselschaum auf die Teigmasse füllen und weitere 15 Minuten backen.

Notizen

dkg ist die veraltete Form von dag. 1 dag entspricht 10 g und ist in Österreich gebräuchlich. Den Begriff Eidotter verwenden wir statt Eigelb.