Go Back
Gröstl aus Steinpilzen und Kartoffeln
Drucken

Steinpilz Kartoffel Gröstl

Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 250 g Steinpilze
  • 1 kg festkochende Kartoffel
  • 2 Jungzwiebel
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Butterschmalz
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Sauerrahm zum Garnieren

Anleitungen

  • Jungzwiebel in dünne Streifen schneiden und in reichlich Olivenöl glasig dünsten. 
  • Pilze in kleine Stücke schneiden, zu den Zwiebel geben und leicht anbraten, dabei öfters umrühren.
  • Kartoffel mit der Schale stichfest kochen, schälen und in Scheiben schneiden, zu den Pilzen hinzufügen. 
  • Reichlich Butterschmalz einrühren. gehackten Rosmarin einstreuen. 
  • Gehackten Rosmarin einstreuen. 
  • Temperatur heruntersetzen und die Gemüsebrühe nach und nach hinzufügen, bis das Gröstl weich und geschmeidig ist.
  • Salzen und Pfeffern und mit etwas Sauerrahm servieren.