Go Back
Tarte mit Zwetschgen und Schokolade
Drucken

Zwetschgen-Schoko-Tarte

Arbeitszeit 1 Stunde
Portionen 1 Tarteform 24 cm

Zutaten

  • 160 g Dinkelvollkornmehl
  • 2 EL Kakao
  • 50 g Backzucker
  • 1 TL Bourbon Vanillezucker
  • 80 g zimmerwarme Butter
  • 1 Ei
  • 200 g Magertopfen/Magerquark
  • 300 g Zwetschgen
  • 2 Eier
  • 2 EL Honig
  • 1 TL Bourbon Vanillezucker
  • Staubzucker

Anleitungen

  • Mehl, Backzucker, Kakao und Vanillezucker gut vermengen.
  • Zimmerwarme butter in kleine Würfel schneiden und unter die Mehlmasse mischen.
  • Ei einrühren und teig gut verkneten. Ca. eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Tarteform mit Butter ausstreichen und mit Teig  auslegen. Mit Backpapier abdecken. Mit Hülsenfrüchte, zum Beispiel getrocknete Hülsenfrüchte, beschweren. 
  • Mit 170 Grad Umluft ca. 10 Minuten backen.
  • Aus dem Ofen nehmen und Hülsenfrüchte und Backpapier entfernen.
  • Topfen mit Eiern, Honig und Vanillezucker verrühren.
  • Zwetschgen halbieren, entsteinen und auf den Teig legen.
  • Topfenmasse auf den Tarteboden gießen.
  • Bei 170 Grad Umluft ca 30 Minten fertig backen. abkühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.