Go Back
Drucken

Kartoffel Speck Dukaten

Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 1 kg mehlige Kartoffel
  • 1 kleine weiße Zwiebel
  • 125 g Schinkenspeck
  • 2 Eier
  • Mehl
  • Salz
  • Musaktnuss
  • Butterschmalz

Anleitungen

  • Kartoffel mit der Schale stichfest kochen, schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken. 
  • Masse gut auskühlen lassen.
  • Schinkenspeck und Zwiebel sehr klein würfeln und in einer beschichteten Pfanne glasig anlaufen lassen, unter die Kartoffelmasse rühren und die Eier ebenfalls hinzufügen und gut vermengen. 
  • Sollte der Teig sehr weich sein kann man etwas Mehl zufügen.
  • Salzen und mit geriebener Muskatnuss abschmecken.
  • Aus dem lockeren Teig mit bemehlten Händen kleine Kugeln formen und flachdrücken, so dass Dukaten entstehen. 
  • In Mehl wenden und in Butterschmalz vorsichtig braten.