Go Back
2 Scheiben Kiwikuchen
Drucken

Kiwikuchen

Ganz einfaches Rezept für einen Becherkuchen mit Kiwi.
Gericht Obstkuchen
Keyword Kiwi
Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 1 Kuchenform

Zutaten

  • 1 Becher Topfen/Quark
  • 1 Becher Zucker
  • 2 Becher Mehl
  • 3/4 Becher neutrales Speiseöl
  • 2 Eier
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1/2 Pkg Backpulver
  • 2 EL Rum
  • 2 Kiwi
  • 1 Pkg Zuckerguss
  • Butter
  • Brösel

Anleitungen

  • Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen, den Topfen zufügen und vermengen.
  • Mehl, Backpulver und Vanillezucker langsam hinzufügen, das Speiseöl und den Rum darunter mischen.
  • Kiwi schälen, eine Frucht klein würfeln und unter den Teig heben.
  • Die zweite Kiwi in Scheiben schneiden und für die Deko verwenden.
  • Kuchenform einfetten und mit Brösel bestreuen, die Teigmasse einfüllen und bei 180 Grad ca. 40 Minuten backen.
  • Auskühlen lassen, den Zuckerguss anrühren und über den Kuchen rinnen lassen, sofort mit den Kiwischeiben belegen.