Go Back
Steirisches Ostermilchbrot
Drucken

Ostermilchbrot

Gericht Brot
Keyword Eier, Mehl
Arbeitszeit 1 Stunde 15 Minuten
Portionen 1 Brot

Zutaten

  • 1 kg Mehl
  • 200 g Zucker
  • 70 g zimmerwarme Butter
  • 42 g Germ/Hefe
  • 1/2 l Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei zum Bestreichen

Anleitungen

  • Germ mit der Hälfte der Milch und etwas Mehl zu einem weichen Dampfl verrühren.
  • Etwas Mehl darüber streuen und an einem warmen Ort mit einem Tuch zugedeckt ca. 25 Minuten gehen lassen, bis sich an der Oberfläche Risse zeigen.
  • In der Zwischenzeit Butter zergehen lassen und mit der restlichen Milch, Zucker und Salz verrühren.
  • Das Mehl langsam in den Teig einsieben, das Dampfl hinzufügen und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten bis er Blasen schlägt.
  • Zugedeckt ca. eine halbe Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
  • Backblech mit Backpapier belegen und aus dem Teig einen Brotlaib formen und mit dem verrührten Ei bestreichen und bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen.