Go Back
Marzipan Birnen Tarte
Drucken

Birnen-Marzipan-Tarte

Gericht Kuchen, Tarte
Keyword Birnen, Marzipan
Arbeitszeit 1 Stunde

Zutaten

  • Teig:
  • 100 g zimmerwarme Butter
  • 50 g Backzucker
  • 1 Eigelb
  • 150 g Mehl
  • 2 Esslöffel kaltes Wasser
  • Fülle:
  • 200 g Marzipan
  • 75 g Backzucker
  • 75 g zimmerwarme Butter
  • 1 Ei
  • 1 Eiweiß
  • 75 g geriebene Mandeln
  • 2 EL Speisestärke
  • 1 EL Rum
  • 2 Birnen
  • Saft einer Zitrone
  • 4 EL Marillenmarmelade Aprikosenkonfitüre

Anleitungen

  • Für den Teig Butter und Zucker gut verkneten.
  • Eigelb einrühren und das Mehl sowie 2 Esslöffel kaltes Wasser hinzufügen.
  • Eine Teigkugel formen, in Haushaltsfolie wickeln und eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen.
  • Marzipan grob hacken, mit Zucker und Butterwürfeln sehr cremig rühren.
  • Ei und Eiweiß einarbeiten.
  • Geriebene Mandeln, Speisestärke und Rum ebenfalls hinzufügen und vermischen.
  • Birnen schälen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden.
  • Mit Zitronensaft beträufeln
  • Den Teig auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen und in eine gebutterte Tarteform legen.
  • Rand hochziehen und den Boden mehrmals einstechen.
  • Marzipanmasse einfüllen und darauf die Birnenspalten legen.
  • Bei 175 Grad ca. 40 Minuten backen.
  • Marillenmarmelade erwärmen und die Birnenspalten damit bestreichen.