Go Back
Apfelstrudel mit Marzipanfülle
Drucken

Apfelstrudel mit Marzipan

Gericht Kuchen, Nachspeise
Keyword Apfel, Marzipan
Arbeitszeit 1 Stunde
Portionen 1 Strudel

Zutaten

  • 2 säuerliche Äpfel
  • 1 EL Rosinen, fein gehackt
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Kakaopulver
  • 15 g geriebene Walnüsse
  • 2 EL Brösel
  • 25 g Butter
  • 1 Pkg Strudelteig
  • etwas Butter zum Bestreichen
  • 1 EL Milch

Anleitungen

  • Backrohr auf 200 Grad vorheizen.
  • Äpfel schälen, vierteln, entkernen und fein blättrig schneiden.
  • Fein gehackte Rosinen, Zimt, Kakao und geriebene Walnüsse vermischen.
  • Marzipan zerbröseln und untermengen.
  • Brösel in Butter leicht anbräunen und unter die Masse heben.
  • Eine halbe Stunde ziehen lassen.
  • Feuchtes Tuch auflegen, trockenes Tuch darauf legen.
  • Ein Teigblatt darauf legen, mit zerlassener Butter bestreichen und das zweite Teigblatt auflegen.
  • Zur Hälfte die Fülle auftragen.
  • Teigränder einschlagen und mit dem Tuch den Teig aufrollen.
  • Mit zerlassener Butter und etwas Milch bestreichen.
  • Ca. 30 Minuten im Rohr backen.