Drucken

Lachs Ceviche mit Gurke

Gericht Vorspeise
Keyword Gurke, Lachs, Zwiebel
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 4 Potionen

Zutaten

  • 300 g frisches Lachsfilet
  • 1 kleine weiße Zwiebel
  • 3 Zitronen oder Limetten
  • 1 kleine Salatgurke
  • 1 halber Becher Sauerrahm
  • 3 EL Crème fraîche
  • Dille zum Dekorieren

Anleitung

  1. Lachsfilet mit einem scharfen Messer klein hacken und ca. eine halbe Stunde im Zitronensaft marinieren. Das hat zur Folge, dass  das Eiweiß denaturiert wird und somit ein Kochvorgang stattfindet.

  2. Fisch aus dem Saft nehmen und mit den fein gehackten Zwiebeln vermengen, etwas salzen und pfeffern.

  3. Gurke fein hobeln, salzen , etwas pfeffern und mit Sauerrahm und Crème fraîche mischen.