Zwiebelsuppe

Nachdem sich in meinem Vorratsschrank  Zwiebeln stapeln, habe ich heute eine schnelle Zwiebelsuppe auf den Tisch gebracht.


Zwiebelsuppe
1 halbes Kilo braune Zwiebel
3 Esslöffel Butter
1 Esslöffel Mehl
1 achtel Liter trockener Weißwein
1 dreiviertel Liter Gemüsebrühe
100 ml Schlagobers
1 Schuss Cognac
Salz
Pfeffer
Toastbrot
geriebener Emmentaler

Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Butter zerlassen und die Zwiebel andünsten, Mehl dazu geben und unter ständigem rühren anbräunen.Mit Cognac ablöschen und mit Weißwein aufgießen, kurz ziehen lassen, die Brühe hinzufügen und ca. 20 Minuten köcheln lassen, danach das Obers unterrühren, salzen und pfeffern. In vier feuerfeste Schalen geben, Toastbrot entrinden und darauf legen, den Käse darüber streuen und ca. 10 Minuten mit Oberhitze im Rohr überbacken


0 comment on Zwiebelsuppe

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






%d Bloggern gefällt das: