Topfen Auflauf mit Kurkuma

Auflauf aus Topfen
Eigentlich wollte ich nach dem Rezept Marathon für die beiden Bücher eine kleine Rezeptpause am Blog einlegen. Zumindest wollte ich eine kurze oder längere Zeit keine Speisen fotografieren, weil ich persönlich davon übersättigt war und immer noch ein wenig bin.

Jetzt ist aber vor einigen Tagen diverses Geschirr von Le Creuset bei mir eingezogen. Ja jene Firma die man in unseren Breitengraden vor allem wegen der schweren, gußeisenen Bräter kennt. Ich hatte schon kurz überlegt, nach Jahrzehnten so ein Stück einmal anzuschaffen, aber für meinen inzwischen kleinen Haushalt ist das eher uninteressant. Dafür darf der Mann sich jetzt über eine ordentliche Steakpfanne freuen und ich hab mir eine schöne Terrinenform gegönnt.

Terrinenform von Le Creuset

Die eignet sich nämlich auch ganz fantastisch für Ofengemüse oder Aufläufe. Und da wären wir dann schon beim Thema. Auflauf geht ja auch süß und fluffig. Aus Topfen. Oder Quark, wie die Bevölkerung weiter nördlich zu sagen pflegt. So ein Topfen Auflauf ist keine große Hexerei und lässt sich endlos variieren.

Ich mag Kurkuma sehr gerne. Man sagt der gelben Wurzel große Heilkräfte nach, gerade für Krebspatienten soll sie sehr empfehlenswert sein. Man kann dazu stehen wie man will, ein Medikament wird es kaum ersetzen, aber es wird auch keinen Schaden anrichten. Ich jedenfalls mag den Geschmack. Topfen lässt sich gut mit Früchtemark kombinieren oder auch pikant zubereiten.
Auflauf aus Quark mit Kurkuma

Topfen Auflauf mit Kurkuma

4 Portionen
400 g Topfen 20% (Quark)
50 g Weizengrieß
3 Eier
5 EL Rohrzucker
1/2 TL Vanillezucker
1/2 TL Kurkuma
Butter zum einfetten der Form
Topfen mit dem Grieß gut vermischen und eine halbe Stunde durchziehen lassen. Eier trennen. Dotter mit Zucker schaumig rühren. Kurkuma und Vanillezucker einrühren und unter die Topfenmasse heben. Eiweiß steif schlagen und ebenfalls vorsichtig unterheben. Ofenfeste Form mit Butter einfetten und die Topfenmasse einfüllen. Bei 170 Grad Umluft solange backen, bis sich langsam eine leicht angebräunte Oberfläche bildet. Sofort servieren, das die Masse schnell ins sich zusammen fällt.

1 Comment on Topfen Auflauf mit Kurkuma

  1. Natalie
    Februar 8, 2018 at 9:30 am (2 Wochen ago)

    Das sieht wirklich wieder sehr lecker aus!

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






%d Bloggern gefällt das: