Schoko-Mandel-Ecken

Zeit für die ersten vorweihnachtlichen Bäckereien.
Ich bin keine begnadete Keksbäckerin, aber diese süßen Würfel schätze auch ich sehr, man kann sie übrigens das ganze Jahr über servieren.

Schoko-Mandel-Ecken

1 Backblech

60 g Butter
160 g Bitterschokolade
250 g Topfen/Quark
2 Eier
120 g Backzucker
220 g Dinkelvollkornmehl
100 g geriebene Mandeln
1 Teelöffel Zitronenzesten
1 Packerl Vanillezucker
1 halbes Packerl Backpulver

Eier und Zucker sehr schaumig schlagen. Den Topfen unterheben und das Mehl und die Mandeln gemeinsam mit Zitronenzesten, Vanillezucker und Backpulver hinzufügen.
Die Schokolade mit der Butter im heißen Wasserbad unter ständigem Rühren verflüssigen und zur Teigmasse geben.
Tiefes Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf verteilen.
Bei 170 Grad ca. 30 Minuten backen.

 

0 comment on Schoko-Mandel-Ecken

  1. KMG
    November 11, 2013 at 8:03 am (3 Jahren ago)

    lecker lecker klingt das! 🙂
    Ha, ich hab eine Idee! Zum nächsten Treffen, können wir ja ein kleines Weihnachts-Keks-Verköstigen beim Punsch unter uns machen! Das fänd ich toll 🙂 Eine leckere Kleinigkeit aus den unterschiedlichen Küchen kosten.
    LG!

    Antworten
  2. Claudia Sassomarrone
    November 11, 2013 at 10:37 am (3 Jahren ago)

    Ja, das ist eine nette Idee, ich werde in mich gehen und darüber nachdenken, wie wir das am besten umsetzen 😉 LG Claudia

    Antworten
  3. KMG
    November 13, 2013 at 9:16 am (3 Jahren ago)

    Super! 🙂
    Ich habe dir gerade den BestBlogAward verliehen auf meinem Blog. Magst du ihn annehmen? 🙂
    Bis baaaald!
    Karo

    Antworten
  4. marinberil
    November 19, 2013 at 5:23 pm (3 Jahren ago)

    super stat Quark philedelfhia wervenden

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






%d Bloggern gefällt das: