Kartoffelgulasch

Den momentanen winterlichen Temperaturen angepasst, gab es gestern Abend ein deftiges Kartoffelgulasch. 

Kartoffelgulasch
1 kg mehlige Kartoffel
1 braune Zwiebel
20 dag Braunschweiger Wurst
3 Esslöffel Paprikapulver edelsüß
ca. 500 ml Gemüsesuppe
1 Lorbeerblatt
Salz
1 Schuss Essig
Butterschmalz
Sauerrahm 


Zwiebel klein schneiden und im Butterschmalz glasig anlaufen lassen, Paprikapulver einstreuen und verrühren. Kartoffel schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und ebenfalls in den Topf geben. Die Braunschweiger enthäuten, sehr klein würfeln und ebenfalls zufügen, ebenso das Lorbeerblatt. Nun mit Gemüsesuppe aufgießen bis die Kartoffel abgedeckt sind. Mit Salz abschmecken und einen Schuss Essig hinzufügen, solange auf kleiner Flamme schmoren lassen, bis die Kartoffel weich sind, mit je einem Esslöffel Sauerrahm verfeinern.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






%d Bloggern gefällt das: