Erdbeer-Tiramisu

Erdbeer Tiramisu
Der heutige Schranneneinkauf hat unter anderem süße, duftende Erdbeeren beschert, die ich für ein schnelles Tiramisu verwendet habe.Die Buttermilch dient dazu, dass die Biskotten schön weich werden.

Erdbeer-Tiramisu

250 g Erdbeeren
250 ml Schlagobers (Sahne)
8-10 Biskotten
100 ml Buttermilch
Staubzucker
Zitronensaft
Kakaopulver
Minzblätter

Zwei bis drei Erdbeeren mit der Buttermilch pürieren, die Biskotten klein hacken, in Gläser portionieren, die Milch darüber gießen und durchziehen lassen. Die restlichen Erdbeeren klein würfeln, mit Staubzucker süßen und den Saft einer Zitrone beimengen, die Erdbeerwürfel auf die Biskotten füllen, geschlagenen Schlagobers darauf geben und mit Staubzucker und etwas Kakaopulver bestreuen. Mit einem Minzblatt dekorieren.

Erdbeer-Tiramsu


*Affiliatelink führ zu einer Partnerseite

7 Comments on Erdbeer-Tiramisu

  1. Ingrid
    Mai 15, 2017 at 1:08 pm (2 Monaten ago)

    Liebe Claudia,
    was ist Schranneneinkauf?
    Rezept liest sich toll, wenn hoffentlich hier die Erdbeeren reif sind.

    Antworten
    • Claudia Braunstein
      Mai 15, 2017 at 1:11 pm (2 Monaten ago)

      Hallo Ingrid, das ist natürlich eine berechtigte Frage. Die Schranne ist der Salzburger Wochenmarkt. Dort findet man mich fast jeden Donnerstag, wenn das Wetter halbwegs in Ordnung ist und ich im Lande bin. Liebe Grüße, Claudia

      Antworten
      • Britta
        Mai 15, 2017 at 1:22 pm (2 Monaten ago)

        Die Schranne … da werden wunderschöne Erinnerungen wach.

        Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






%d Bloggern gefällt das: