Archive of ‘Weihnachten’ category

Apfelmus mit Zimtsahne

zwei Gläser mit Apfelmus

Apfelmus ist wohl der Klassiker bei Kau- und Schluckproblemen. Kaum jemand der von Dysphagie betroffen ist, der nicht als Süßspeise Apfelmus angeboten bekommen hat. Besonders gerne wird das Mus in Kliniken als Dessert serviert. (mehr …)

Beeren Punsch Gelee; alkoholfrei

Gelee Würfel aus Beeren Punsch
Dezember, Christkindlmarktzeit und somit aus Glühwein- und Punschzeit. Ich mag den Geruch und den Geschmack der Gewürze, die man für diese Getränke verwendet, aber ich trinke seit meiner Erkrankung keinen Alkohol mehr. Punsch kann man in vielen Varianten auch sehr gut ohne Alkohol zubereiten. (mehr …)

Kokos Busserl


Heuer backe ich wieder ein wenig, obwohl der Bedarf zu Hause nur mehr sehr gering ist, seit alle Kinder ausgezogen sind. Diese Kokos Busserl benötigte ich als Fotomaterial, also, warum dann nicht gleich hier am Blog ein Rezept dafür präsentieren. (mehr …)

Pochierter Bio-Eidotter . Bergkäse-Espuma . schwarzer Trüffel

Vorspeise aus Ei und Bergkäse

Heute bringe ich ein Feiertags-Rezept mit, das ich freundlicherweise vom Küchenchef des Restaurant Das  Schick im Boutique Hotel am Parkring zur Verfügung gestellt bekommen habe. Felix Albies hat für mich vor wenigen Tagen ein perfektes Menü auf sehr hohem Niveau gekocht, entsprechend der 2 Hauben Küche, die im Schick geboten wird. (mehr …)

Asiatisches Thunfisch-Lachs-Tartar

lachs-thunfisch-tartar

Jetzt habe ich doch noch zwischen all meinen intensiven Aktivitäten Zeit und vor allem auch Lust gefunden ein neues Rezept auf den Blog zu zaubern. Und zwar eines, dass sich sehr gut für die kommenden Feiertage eignet. Ich liebe Tartar in allen Variationen, egal ob Fleisch oder Fisch. Es gibt unendlich viele Geschmacksrichtungen für dieses Gericht. (mehr …)

Bratapfel, besonders geschmeidig im St. Peter Stiftskeller

bratapfel-mit-maronireis-st-peter-stiftskeller

Die letzten Wochen gab es am Blog nur vereinzelt Rezepte. Das liegt daran, dass ich sehr viel unterwegs war und wenn ich Zuhause war, habe ich meist für die Familie gekocht. Nun passen aber Wiener Schnitzel und Schweinsbraten nicht wirklich zu den Geschmeidigen Köstlichkeiten. Ja, diese Speisen wurden von meinen Söhnen gewünscht, weil sich beide für einige Wochen, bzw. Monate auf andere Kontinente verabschieden. Schön, dass ich noch Töchter habe, die in der Nähe leben, sonst würde ich mich fast kinderlos fühlen. (mehr …)

Nougat-Marzipan-Marillen-Konfekt

nougat-marzipan-marillen-konfekt
Es steht ja fast schon Weihnachten vor der Türe, zumindest dachte ich mir das in den letzten tagen in der Stadt. Überall weihnachtliche Straßenbeleuchtungen und die ersten Christkindlmarkt-Hütten werden aufgebaut. Maronibrater stehen ebenfalls bereits auf ihren Plätzen. Das bedeutet, dass auch auf vielen Foodblogs Keksrezepte angeboten werden. Und ich bin so gar keine Keksbäckerin, und schon gar keine Konditorin , Konfektherstellerin oder was auch immer in dieser Richtung. Am besten kann ich noch Kuchen backen , oder einfachste Weihnachtskekserl nach Omis Rezepten. (mehr …)

1 2 3