Topinambur Suppe

Feine Cremesuppe aus Topinambur
Es ist vermutlich knapp 30 Jahre her, dass ich zum ersten Mal Topinambur gegessen habe. Interessanterweise als Püree in einem herbstlichen Menü bei den Brüdern Obauer in Werfen. Diese Knolle, die mit Sonnenblumen verwandt ist hat zum Glück wieder eine Renaissance erlebt. Immer öfter finde ich das Wurzelgemüse nicht nur in Top-Restaurants sondern auch am Markt, oder auch in der Gemüseabteilung diversere Supermärkte. (mehr …)

5 Jahre Geschmeidige Köstlichkeiten, das muss gefeiert werden {Gewinnspiel}

Gewinnspiel Jahre Geschmeidige Köstlichkeiten

Liebe Leserschaft,

eigentlich wollte ich dieses Jubiläum vorbei ziehen lassen, weil rundherum in meinem Leben so viel los ist. Positives zum Glück, abgesehen von ein paar kleinen Zwischenfällen, denen ich jedoch keine große Bedeutung zukommen lassen möchte.
Fünf lange Jahre hätte ich niemals durchgehalten, wenn nicht eine treue Leserschaft vorhanden wäre. Wenn es kein Feedback gäbe und keine Reaktionen auf Rezepte, Rezensionen, Restaurantempfehlungen und Geschichten rund um meine Erkrankung und meine Behinderungen.

(mehr …)

Karotten Hummus

Hummus könnte ich eigentlich jeden Tag essen. Weich und geschmeidig und man kann dieses Gericht in vielen Variationen kombinieren. Klassisch wird ja Hummus aus Kichererbsen und Tahin, einer Sesampaste, hergestellt. (mehr …)

Tomatensuppe mit Schaumhaube

Köstliche Toamtensuppe mit Milchschaum

Meine Tomatenstauden auf der Dachterrasse haben mir heuer eine wahrlich reiche Ernte beschert. Ich habe diese Jahr nicht nur wie gewohnt Cherrytomaten und Mini Marzano gepflanzt, sondern erstmals auch Costoluto und eine weitere alte Sorte, deren Name mir entfallen ist. Ich kann Paradeiser, wie sie in Österreich auch genannt werden nicht mehr ohne Vorbehandlung essen. (mehr …)

Zucchini Gurken Drink

Sommerlicher Drink aus Zucchini, Gurke und Limette. Vegan


Juices, Smoothies, Drinks, alles was flüssig ist, kommt Dysphagie Betroffenen entgegen. Gerade im Sommer, wenn man frisches Obst und Gemüse aus der Region zur Hand hat, dann sollte man auch darauf zurückgreifen. Ich mag grüne Getränke, die einen großen Gemüseanteil haben sehr gerne. Egal ob püriert, oder wie hier gepresst. (mehr …)

Flugreisen mit Dysphagie; Kindermenü als Alternative

Faschierte Laibchen
Sehr häufig werde ich von Betroffenen oder deren Angehörigen gefragt, wie es mir mit meiner Esseinschränkung möglich ist, so viel zu reisen. Das ist tatsächlich ein sehr großes Thema. Aus unzähligen Gesprächen weiß ich, dass viele Dyspaghiepatienten wegen ihrer Einschränkung auf Reisen verzichten, weil sie mit unter befürchten in fremden Ländern keine passenden Speisen zu finden. (mehr …)

1 2 3 48